Alles, was Sie über Marketing auf Facebook wissen müssen

Sie haben wahrscheinlich schon einmal von Facebook-Marketing gehört. Immer mehr Menschen nutzen Facebook als PR-Tool. Dieses ganze Geschwätz bedeutet jedoch nicht viel, wenn man nicht weiß, wie man Facebook für sich arbeiten lässt. In diesem Artikel findest du einige hervorragende Tipps, die dir helfen, alles aus Facebook herauszuholen, was du kannst.

Alle Inhalte auf Ihrer Website sollten einfach zu mögen und auf Facebook zu teilen sein. Es sollte auch in gekürzter Form mit einem Link auf Ihrer Facebook-Wand erscheinen. Wenn Menschen in der Lage sind, Ihre Inhalte mit ihren Anhängern zu teilen, werden Sie feststellen, dass Ihre Reichweite exponentiell zunimmt, und damit auch Ihre Gewinne.

Verwenden Sie Facebook, um Links zu Ihrer Website freizugeben. Sie sollten versuchen, wöchentliche Artikel zu schreiben oder einen Videoblog zu starten, damit Sie regelmäßig mehr Inhalte erstellen können. Ihr Publikum wird Ihre Updates auf Facebook abonnieren, wenn Sie hochwertige Inhalte erstellen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Facebook-Kampagne in Ihren Artikeln oder Videos erwähnen.

Facebook ist ein Medium zur gemeinsamen Nutzung von Inhalten. Während Facebook als Chat-Dienst genutzt werden kann, ist es besser als Medium für die gemeinsame Nutzung von Inhalten in langer Form. Behandeln Sie es so. Erstellen Sie tolle Inhalte und teilen Sie interessante Informationen. Das Verkehrsaufkommen auf Facebook-Seiten ist in der Regel recht hoch!

Wenn Sie Ihr Unternehmen über Facebook vermarkten, stellen Sie sicher, dass Sie den Abschnitt “Über” vollständig ausfüllen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um zu kommunizieren, worum es in Ihrem Unternehmen geht. Es ist auch ein ausgezeichneter Bereich, um Kontaktinformationen, Standorte, Telefonnummern und andere hilfreiche Informationen über Ihr Unternehmen einzugeben.

Verwenden Sie benutzerdefinierte Registerkarten, um Ihre Seite hervorzuheben. Sie ermöglichen es Ihnen, Informationen in einem leicht lesbaren Format zusammenzustellen. Wenn Sie eine aktuelle Aktion haben, machen Sie eine spezielle Registerkarte dafür.

Veröffentlichen Sie keine Bilder auf Facebook, die die Tragödie sensationell machen. Sie können denken, dass es nichts falsch mit dem Teilen eines Fotos gibt, das darauf besteht, dass Leute es mögen müssen, um Respekt für ein Verbrechensopfer zu zeigen, aber es ist das genaue Gegenteil. Sie werden als jemand betrachtet, der versucht, vom Unglück eines anderen zu profitieren.

Das Erstellen von Inhalten für Facebook kann mühsam und frustrierend sein. Wenn du eine Facebook-Business-Seite hast, musst du jeden Tag neue Inhalte veröffentlichen, um dein Publikum zu begeistern. Können Sie sich diese Art von Zeitaufwand leisten? Wenn nicht, verwenden Sie stattdessen gezielte Anzeigen, um Ihre Botschaft an Ihre Zielgruppe zu bringen.

Versuchen Sie es mit Facebook-Anzeigen. Bezahlte Anzeigen über Facebook können Ihrem Unternehmen helfen, weil sie es Ihnen ermöglichen, Ihre Zielgruppe auf verschiedene Weise anzusprechen. Sie können das Geschlecht, die Altersgruppe, den Ort und mehr Ihrer Zielgruppe angeben. Sie können so schmal oder breit sein, wie Sie wollen, wenn Sie ihre Bedürfnisse angeben. Legen Sie Kampagnenbudgets und Angebotspreise fest, um so viele Schlagzeilen, Bilder und Anzeigentexte zu testen, wie Sie möchten. Wenn Ihre Kampagne nicht funktioniert, können Sie sie sofort stoppen, damit Sie nicht zu viel Geld dafür ausgeben.

Es gibt einen Grund, warum Facebook zu einem so beliebten Marketinginstrument geworden ist. Jeden Tag melden sich neue Leute bei Facebook an, und jeder von ihnen ist eine andere Person, die du erreichen kannst. Wenn du Facebook voll ausnutzt, bist du unaufhaltsam. Dank dieses Artikels wissen Sie, was zu tun ist.